Verwaltung und Politik

0
Votes
Vote
1. Die Stadt Braunschweig erkennt offiziell den menschengemachten Klimawandel als Klimakrise an.
2. Der Braunschweiger Stadtrat und die Verwaltung werden die Auswirkungen auf das Klima sowie die
ökologische, gesellschaftliche und ökonomische Nachhaltigkeit bei jeglichen damit in Verbindung
stehenden Angelegenheiten, mit denen sie sich befassen, berücksichtigen, und wenn immer möglich,
jene Geschäfte prioritär behandeln, welche die Klimakrise verhindern und abschwächen.
3. Der Braunschweiger Stadtrat orientiert sich bei zukünftigen Maßnahmen zur Bekämpfung des
Klimawandels an den Berichten des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), insbesondere
in Bezug auf Investitionen zur Reduktion von Treibhausgas-Emissionen.
4. Der Braunschweiger Stadtrat setzt sich aktiv auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene für die
Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels ein.
5. Das Bau- und Umweltdezernat wird in zwei Dezernate aufgeteilt. Das Klima- und Umweltdezernat ist ab
sofort ein eigenständiges Dezernat, welches für den Klima-, Natur- und Umweltschutz, sowie der
weiteren Aufgaben der derzeitigen Abteilung Umweltschutz, zuständig ist. Das Klimaschutzbüro ist dem
Umweltdezernat unterstellt.
6. Jedes Dezernat muss in jeglichen Angelegenheiten ihren Beitrag zum Klimaschutz berücksichtigen.
7. Die Stadt erstellt und veröffentlicht einmalig einen Gesamtbericht über alle bereits vorgenommenen
Maßnahmen und explizit deren Stand der Umsetzung bezüglich des Klima- und Umweltschutzes aus
allen Bereichen der Stadtverwaltung.
8. Das Klimaschutzkonzept wird unter Beteiligung von lokalen Umweltverbänden, Wissenschaftler*innen
und Vertreter*innen von Fridays For Future geschrieben.
9. Alle Druckerzeugnisse der Stadt Braunschweig und aller Bereiche und Institutionen in ihrem
Einflussbereich sind aus umwelt- und klimafreundlichen Druckereien.
10. Bei Ausschreibungen und der Auftragsvergabe von städtischen Projekten sowie dem Kauf von
Betriebsmitteln und Arbeitsmitteln werden Sozialstandards- und Umweltschutzkriterien besonders
berücksichtigt.
11. Braunschweig strebt an, innerhalb der nächsten 4 Jahre eine Hauptstadt des fairen Handels2 zu werden.
Guest shared this idea  ·  2019-09-23  ·  Ideen  ·  Vorschlag

Kommentar schreiben